top of page
Hufpuder

Hufpuder

20,80 €Preis
100 Gramm

100% natürliche Behandlung von Strahlfäule und nässebedingten Huf- und Hautproblemen!

  • effektive Pflege bei Strahlfäule UND Mauke
  • saugt Schadstoffe, Sekret und Nässe auf bevor sie den Huf und die Haut angreifen können
  • härtet den Huf und bietet 100% natürlichen Schutz

 

In einer Flasche aus 100% recyceltem Kunststoff.

 

Inhalt: 150 g

  • Beschreibung Hufpuder

    Das Hufpuder dient zur effektiven Pflege bei nässebedingten Problemen wie Strahlfäule und Mauke im Bereich der Hufe und Fesselbeugen.

    Das feine Gesteinspuder wirkt wie eine Vielzahl mikroskopisch kleiner Schwämmchen und saugt überschüssige Feuchtigkeit und Schadstoffe auf ohne den Huf oder die Fesselbeuge selbst auszutrocknen.

    Bei bestehender, stark ausgeprägter Mauke und/oder Strahlfäule solltest du den Rat eines Tierarztes einholen. In jedem Fall ist das Hufpuder eine perfekte Pflegeergänzung zur schulmedizinischen Behandlung.

    Mit INHALTSSTOFFEN die wirken: 100% mineralisches Gesteinspuder (Zeolith-Klinoptiolith)

    Naturprodukt: ohne künstliche Zusätze, ohne Biozide, ohne Mikroplastik

  • Anwendung

    Wir empfehlen, Huf und Fesselbeuge vor der Anwendung mit dem Kühlshampoo zu waschen (mit Hilfe einer Zahnbürste oder der Büste des Hufauskratzers) und gut trocken zu tupfen. Anschließend die Verschlusskappe des Hufpuders aufdrehen (bei geringer Dosierung) oder die Verschlusskappe ganz abnehmen (bei großflächiger Dosierung).

    Hufpuder auf die betroffenen Stellen aufpudern und leicht andrücken. Für ein schützendes Finish bei Bedarf den Kronrand und den restlichen Huf noch mit dem Hufbalsam pflegen.

    WICHTIG: Im akuten Fall diese Pflegeanwendung täglich wiederholen. Bei bestehender, stark ausgeprägter Mauke und/oder Strahlfäule solltest du den Rat eines Tierarztes einholen.

Ähnliche Produkte